ICRHM-PE - Institut für Compliance, Risk Management, Health Management und Private Equity

- Intelligence Strategic Direction e.K. - Gerwin Nierste

 Intelligence Strategic Direction e.K.

Globale Wirtschafts-, Strategie- und Politikberatung mit dem Schwerpunkt der Organisation komplexer Absatz- und Diversifikationsstrategien mit dem Ziel der nationalen und europäischen Beschäftigungssicherung.


Die Abwehr der Korruption ist, wie auch die aktuelle Marktkrise "verursacht" durch die Corona - Pandemie mit dem Höhepunkt der Covid-19 Erkrankung als besondere Herausforderung, ein Beitrag zur Arbeitsplatz- und Beschäftigungssicherung national. Die EU ist, wie Macron und Merkel dies forcierten durch die Lösung der 500 Mrd. EUR bereitgestellten Haushaltsmittel der EU für besonders betroffene Corona-Mitgliedstaaten, zu retten, wenn der europäische bedeutende Absatzmarkt gesichert werden sollte. Die Entwicklung der EU innerhalb der Mitgliedsländer bereits gegen die EU, ist besorgniserregend und hausgemacht. Die politischen Gremien der EU haben die politische Vereinigung mit dem Ziel der zu weiten räumlichen Ordnung durch die Ost-Erweiterung im Kern gefährdet, während die innerdeutsche Korruption die Haushaltsmittel der EU fortgesetzt gefährdet, sowie die innerdeutschen Steuereinnahmen, aber dies unterliegt - wie wir seit dem Finanz-Ausschuss des Deutschen Bundestages und der Zeugeneinvernahme bestimmter Bundesminister wissen - dem Steuergeheimnis. Wird der Bundesminister auch in dem Cum-Ex-U-Ausschuss des Deutschen Bundestages tatsächlich "Geheim" vernommen, wie der Abgeordnete de Masi andeutete? Siehe:

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Cum-Ex-Geschaefte-Ausschuss-befragt-Olaf-Scholz,cumex236.html


Herzlich Willkommen! 

Das Institut für Compliance, Risk Management, Health Management und Private Equity stellt sich Ihnen vor.


Das Angebot ICRHM-PE.com ist das Angebot des gewerblichen Institutes der Intelligence Strategic Direction e.K., das sich mit dem Kapitalmarkt und dessen Entwicklungen insbesondere unter dem Gesichtspunkt der vielfältigen und sachlich notwendigen Wachstumspolitik auseinandersetzt.

Die Kapitalströme gemäß den Analysen der EZB sowie der Deutschen Bundesbank werden kommentiert und in Strategien übersetzt. Die entscheidende Strategie ist ein angepasstes Investitionsverhalten des beratenen Unternehmers, der gemäß der europäischen und deutschen Geldmengenpolitik handelt.

Um die Strategien nutzen zu können, werden die wissenschaftlichen Bereiche  


-         Betriebswirtschaft

-         Volkswirtschaft

-         Finanzwissenschaft


unter dem Wandel der Rechtsprechung hinsichtlich des Bundesgerichtshofs bezüglich dessen zivilrechtlicher Rechtsprechung ebenso die Entwicklungen des Bundesfinanzhofes subsumiert und übersetzt.


Die betriebswirtschaftlichen Beratungsinhalte Intelligence Strategic Direction e.K. sind unter anderem  


-         Kapital-

-         Banken-

-         Immobilien-

-         Logistik- und Supply-Chain-Management 


als spezielle Branchenstrategien, wie auch ICEclients für die Branche Logistik und Spedition. Die dezentralisierte Medizinversorgung in Deutschland, organisiert die Ärzte Sozietät durch Leistungszentren vor Ort mit deren Produkt Nierste Medical Rehabilitation- und Pflegepark, ergänzt um das Angebot Immobilie Medizinmarkt. Weitere gesundheitsökonomische Inhalte werden konsequent umgesetzt.


Die Internationalisierung von Unternehmen in der Gegenwart als Entscheidung, die das Wachstum des Unternehmens mit dezentralen europäischen und außereuropäischen Standorten bestimmt, wird durch die Berater der Intelligence Strategic Direction e.K. begleitet. Die strategische Begleitung umfasst die Standortbestimmung, die Finanzierungsstrategien der Standortsicherung und dessen folgende Niederlassung hinsichtlich der Subventionen der Europäischen Investitionsbank und der weiteren nationalen Förderbanken innerhalb der europäischen Union sowie der sich anschließenden programmatischen und strategischen Kundengewinnung und–sicherung als Absatzplanung für den neu gewählten Standort.


Zuvor wird die Schnittstelle Controlling by Gerwin Nierste folgend kurz auf den nächsten Seiten der Website dargestellt. 


Lesen Sie auf den weiteren Seiten die betriebs- und volkswirtschaftlichen Beratungsinhalte der Unternehmung Intelligence Strategic Direction e.K.


Die Produktentwicklungsphase 2018 bis 2020 wird durch eine weitere Medien- und Gesundheits-Produktpalette nach fortschreitender volkswirtschaftlicher Bedeutung auch unter der Beachtung der Entstehung und Dynamisierung der Covid-19 Pandemie getragen.

Unter Fraud and Compliance wird der kriminalwissenschaftliche Komplex des vorbestraften und insolventen Steuerberaters und Rechtsanwaltes als fortlaufend tätiger Parteiverräter gegen die Mandanten mit dem Ziel der strafbaren Gebührenüberhebung subsumiert und als Ergebnis der wissenschaftlichen Dienstleistungen Gerwin Nierste überführt.

Die Konzern- und Firmenbestattung durch Anwälte und Steuerberater ist gegenwärtiger Standard.

Die Organisation von Insolvenzbetrugstaten weist Gerwin Nierste derzeit einem insolventen Steuerberater, der dessen freigegebenen Betrieb führt, nach. Der freigegebene Betrieb und dessen Umsatzerlöse sind einem umfangreichen Insolvenzbeschlag unterworfen.

Die faktische Geschäftsführung dieses Steuerberaters durch die Unfähigkeit der Prokuristen und der Strohfrau der Gesellschaft begründet, ist Fakt, wie das FA Pf. bereits in anderen Sachverhalten ermittelte.

Nachhaltig hat diese Bande Subventions- und Kreditbetrügereien u.a. beendet, um nachhaltig sich ungerechtfertigt als Schuldner im Vorsatz der Insolvenzverschleppung zu bereichern.

Die Verdeckung solcher Verbrechen ist nicht die Aufgabe der Behörden, wie das niedersächsische Finanzministerium die Verdeckung der Erpressung eines Landgerichts in Niedersachsen als Tat des Präsidiums  und der verstrickten Richterschaft zum rechtswidrigen Vorteil gemäß §§ 331, 335 StGB eines ausgeschlossenen Anwaltes beweist, der zuvor als Standard der sofortigen Amtsenthebung als Notar der BGH Rechtsprechung geprägt wurde, und als mehrfach strafrechtlich verurteilter Täter auf die Organisation des Bandenbetruges in der Justiz Niedersachsen durch die verwickelte Richterschaft mit deren Ziel des gerichtlichen Boykotts menschenrechtswidrig die Verbrechen des Täters als Erpressung gemäß § 253 StGB im Amt fortsetzte. 

Die mehrfache Konzernbestattung durch den weiteren Straftäter RA K. aus O., der im Rahmen dessen politischer Tätigkeit als für die Finanzen im Rat der Fraktion der Stadt O. der Partei C. zuständig, hat dessen eigene Investorentätigkeit als Bauinvestor als Alleingesellschafter dessen zahlreicher stammkapitalerhöhender Gesellschaften parteiverratend ausgenutzt, indem er dessen Mandanten als Mittäter des schweren Kreditbetruges der ortsansässigen Banken opferte und als faktischer Geschäftsführer die Forderungen dessen Mandanten - wie grundsätzlich in solchen Fällen - aufgegeben. Im weiteren Fall des Dr. Bergmann wurde durch die Süddeutsche Zeitung im weiteren Fall des Richters am AG O. Hr. W. deutlich als Akt der Konzernbestattung durch die weitere mittlerweile der Wahlfälschung angeklagten und überführten Partei F. aufgrund deren rechtswidrigen Eingriffs in den Konzern nachgewiesen, dass die Manipulation des Wettbewerbs durch diesen Richter durch Zugriff auf die Grundbücher als sachlich nicht zuständiger Richter den Wettbewerbsvorteil der korruptiv agierenden Täter gemäß § 331 StGB gewesen ist.

Dies geht in Deutschland. Dies ist rechtswidrig. 

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück stellt in weiteren Sachverhalten, die der Unterzeichner aufklärt, aktuell die gegen die Mandanten gerichteten Menschenrechtsverletzungen fest, durch die grundgesetzwidrige Enteignung eines mehrgliedrigen Konzerns zu Lasten mehrerer Mandanten, die deren Vermögen entgegen Art. 14 GG mit der Zustimmung der Regierung Wu. verloren haben, weil die C. Parteimitglieder gemäß §§ 257, 331 StGB politisch begünstigt wurden durch die politische Justiz, die sich selbst in diesen Falllagen beweist. Die weiteren Ermittlungen gegen die strafbar vorteilsgewährende Justiz, die leichtgläubig reflexhaft Sachverhalte logisch abarbeiten will, entgegen Beweislagen, wird in mehrfachen  Verbrechen verschiedenster Beamter ermittelt, die nachhaltig die Vorteilsgewährung als einzige Arbeitserledigung verstanden wissen wollen, weshalb seit 2006 ff. Verbrechen im Lauf sind, die durch die Arbeit Gerwin Nierste in 2020 als Verbrechen durch die Behörden bestätigt werden.

Gerwin Nierste arbeitet konzentriert tatsächliche Fall-Lagen der Justizverbrechen als politisches Verbrechen ab, und sichert die Beweismittel, der unterschlagenen Mandate, des Leistungsbetruges der Vertragspartner solcher geschädigter - mehrfach geschädigter - Mandanten und setzt die Ermittlungen auch gegen abgeordnetenbestechliche Täter fort. In derartigen Fall-Lagen sind Abgeordnete stets verwickelt. Bitter ist in solchen Fällen, dass kein Lobby-Register geführt wird, und die gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Entwicklungen durch die Corona-Pandemie mehr aufgezeigt, der Aufdeckung der nachhaltigen Strukturen der Abgeordnetenbestechung als eingebettete Teil-Organisation der richterbestechlichen und geschäftlichen jeweils schweren Bestechlichkeit, ist nicht mehr haltbar. Die Vereitelung der Politik,  Ermittlungen qualifiziert gemäß Gesetz zu ermöglichen für Geschädigte, kann nicht der einzige Nutzen des Rechtsstaates sein. Dies ist aber der Fall. Mollath war eine Ausnahme.


Viel Lesevergnügen wünscht Ihnen


 

Gerwin Nierste



Hinweis:

Die Unternehmung Intelligence Strategic Direction e.K. schließt eine Beratung          ( noch ) nach den Grundsätzen der Rechts- und Steuerberatung aus. Die Beratung wird aber zukünftig a) durch die (weiteren) Gesellschafter im Rahmen von Vermittlungen an die Rechtsanwälte und Steuerberater und b) durch für die Unternehmung ausgesuchte Rechtsanwälte und Steuerberater vorgenommen.  


Die Inhalte der Website sind urhebergeschützt.  


Die eigene Nutzung der Vervielfältigung der Website bzw. der Inhalte der Website sind natürlich gewünscht für den interessierten Leser.  


Gemäß den Bedingungen des Urheberrechtes sind die teilweise oder vollständige Vervielfältigung durch Kopien und jedwede weitere andere Abschrift ( Screenshot ) zur eigenen Verwendung im Vorsatz des Missbrauchs oder zum Handel mit den unberechtigt vervielfältigten Dokumenten noch dem genehmigten Handel mit den Inhalten schadensersatzpflichtig, außer es liegt demjenigen Dritten eine Genehmigung durch die Unternehmung Intelligence Strategic Direction e.K. vor.  


Es wird darauf hingewiesen, dass  die deliktische Haftung und ebenfalls die Haftung wegen unlauteren Wettbewerbes greifen, so dass ebenfalls kostenintensive Unterlassungsansprüche gegen jeden rechtswidrig handelnden Dritten entstehen.  


Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme!





 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos