ICRHM-PE - Institut für Compliance, Risk Management, Health Management und Private Equity

- Intelligence Strategic Direction e.K. - Gerwin Nierste

Angebot - Intelligence Strategic Direction e.K.

Aufgrund der neuen innovativen und dynamisierten Ist-Situation der bestätigten Produktdiversifikationen wird der Autor die Angebote Intelligence Strategic Direction e.K. vorerst über diese Web-Adresse icrhm-pe.com ausschließlich darstellen. Das Handling wird vereinfacht. Weitere Websites werden in Kürze aufgrund des Umfangs des Beratungsangebotes in den bekannten Sektoren folgen, allerdings:

Die wissenschaftlichen Inhalte der seit 1995 ff. vertriebenen Produktdiversifikationen des Unternehmens werden weiter internationalisiert.


Zum 01.07.2020 werden die Websites aerzte-sozietaet.de und intelligencestrategicdirection.de mit dieser Website harmonisiert und erweitert sein.


Beachten Sie auch die aktuellen Datenschutzhinweise.


Die Erweiterungen des Unternehmensgegenstandes als vollumfängliches Beratungsangebot in den Feldern Wirtschaft, Medizin, Gesetz werden zuerst weiter konzentriert ausschließlich auf dieser Website dargestellt. Alles Weitere ab 01.07.2020. 

Der Leistungskatalog wird weiter fortlaufend internationalisiert, mit den besonderen räumlichen Inhalten: USA, Großbritannien, Brasilien und Argentinien. Rechtsvergleiche Gesellschafts- und Erb- sowie Medizinrecht stehen neben den wichtigen volkswirtschaftlichen Fertigungs- und Währungsfragen im Vordergrund. Die Kooperationen der Beratungen werden weiter individuell in der Kenntnis und Vereinbarung mit den Mandanten verfolgt, um zielgerichtet weitere Bedarfe zu decken. Die Interim-Geschäftsführung kann vereinbart werden, ist aber zwingend gemäß den Vertragsangeboten des Unterzeichners zu vereinbaren.


Hinweis: Der Unterzeichner berät konsequent nach den Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes "Fehlverhalten im Gesundheitswesen" vermeiden, gemäß § 197 a SGB V und § 47 a SGB XI.


Die internationale Medizin- und die systemische Public-Health Beratung wird für Investoren mit Investments in diesen Ländern ausgeweitet. Das Due Diligence wird vor Ort durchgeführt gemäß dem Standard US-GAAP bzw. IFRS.


Weitere europäische Niederlassungen und weitere Partnerschaften sind geplant. 


Ich weise darauf hin aus aktuellem Anlass:


Wir haben nun die Beweisführungen mehrfacher wichtiger Projekte im Kontext Justizverbrechen und politische Regierungskriminalität zu Ende bringen können, die die nationalen gerichtlich bewirkten Menschenrechtsverbrechen als politisches gesetzwidriges Wettbewerbsverbrechen u.a. sowie als europäisch bedeutsamen Menschenrechtsverbrechen als Dauerakt als Dauerdelikt der Nicht-Neutralität der verwickelten Beamten und der Verfassungsuntreue der verwickelten Beamten bewiesen haben, und stringent abgearbeitet werden. Der Tatbestand des §§ 115 BBG bis zum versuchten Mord im Kontext der Untreue der Amtsträger als Abkehr deren Eid gemäß Art. 33 GG sowie der Abkehr der Verfassungstreue als Akt der organisierten Amtsträgerbande, die strafbar gewohnheitsmäßig den Kreditbetrug und die Rechtsbeugung benötigt, um über die Falschbeurkundung im Amt und den Prozessbetrug geschäftsmäßig zu organisieren, mit der Deckung des Bundesinnenministeriums, generell der Bundesregierung, ist festzustellen.


Die Ermittlungen der vielfachen Behörden ohne Qualität ist eine andere Form des schwer richterbestechlichen Leistungsbetruges, da der Kontext der Ermittlungen und das Wirtschaftswachstum der verschiedensten Rechtssubjekte nicht berücksichtigt wird. Die Wirtschaftsfeindlichkeit der deutschen Justiz ist bewiesen worden von Gerwin Nierste. Die kommunale und nationale Marktgestaltung als Wunschbild der Willkür der verwickelten Justizbeschäftigten, ist die strafbare Vorteilsgewährung insolventer vorbestrafter Anwälte, Notare, Steuerberater und deren Netzwerkpartner der kommunalen und Landespolitik, sowie der von denen genutzten verfassungsfeindlichen Beamten. Die Bedeutung der geschäftlichen Bestechlichkeit Dritter als Anstifter, auch kettenangestifteter Mittäter, und auch Kettenanstifter als Dauerdelikt der Korruption ist hoch.


Politische Justizverbrechen durch den Missbrauch des - vorgeschoben -  gesetzlich gebundenen Beamten, der dazu bereit ist, ist mehrfach vor deutschen Gerichten bewiesen worden.


Politische Justizverbrechen sind ausschließlich meineidige, gebühren- und abgabenüberhebende falsch beurkundende Verfahrenszüge, ohne rechtliche Grundlage gemäß §§ 32, 113 StGB, sowie grundsätzlich der Dauerakt der politisch gewünschten Geldwäsche, als Liquiditätsschub ohne gesetzliche Grundlage, wie die Cum-Ex-Affäre verdeutlicht.


Die Frankfurter Rundschau irrt nicht, wenn diese behauptet: Das Bundesverfassungsgericht schweigt im Namen des Volkes.


Die Reichskristallnacht ist erfolgreich für die NSDAP durch deren freiwillige Mitglieder als Kriegsverbrecher und Rädelsführer gestaltet worden im Namen der kriegstreibenden Rädelsführer durch die Ausschließlichkeit der Unterwerfung der deutschen Bürger, die die Vorteile gegen die Verfolgten suchten, auch ohne Scheu töteten im Namen des Volkes.

Dieser Politikstil ist durch die Ausschaltung des Gesetzes als Menschen- Jagd, nicht nur in Chemnitz stets wiederholt subtil kriminell und gewerblich organisiert kriminell durch viele Vorteilsnehmer auch in der Gegenwart fortgesetzt. 


Die Auswüchse der ungebremsten Justizverbrechen als Unrecht der Korruption bestätigt nun überfordert die STA Osnabrück in mehrfachen Ermittlungen, die ins Leere laufen sollen, weil die Beamten diese Verbrechen in der Justiz anrichten, aber nie diese korrigieren, aufgrund des gewaltbereiten politischen Kontinuitätsbegriffs, welchem sich die Beamten bereitwillig zum eigenen bestechlichen Schutz als Mittäter unterwerfen.


Die grundgesetzwidrige und strafbare Menschen-Jagd als Gestaltung ist die einfachste Form der betonierten Unfähigkeit, dem Staat und dessen Gesetz als Beamter, Richter, Staatsanwalt und (Berufs-) Politiker gerecht zu werden.


Ebenso in der Asylpolitik:


Die Grenzsicherung Griechenlands ist politisch wie die vielfachen befürwortenden Politiker bestätigen möglicherweise ermessensfehlerfrei und ein nationales berechtigtes Interesse. Die Grundlage des Amok-Laufs der aktuellen gewaltbereiten Grenzsicherung Griechenlands, das Recht auf Asyl zu zerstören für Berechtigte, die dieses Grundrecht geltend machen wollen, wird für die nächste mittelbare Zukunft Europa weiter spalten, wie die Nation Deutschland nach der deutschen Einheit durch den Beitritt der neuen Bundesländer vielfach politischen Verbrechern, Stasi- Finanzierten, wie Akademikern u.a., als Lohn deren Systemtreue, die Türen öffnete und die Spaltung trotz Einheit weiter garantierte.


Die Folgen der Radikalisierung u.a. ist ein bitterer Erfolg für die fragile Demokratie Deutschland, die nicht qualifiziert abwehrbereit ist, sondern den Tendenzen der Radikalisierung nie entgegentrat. Die NSU ist ein bitterer Beweis für die Nichtdemokratie Deutschland, die das Grundgesetz innenpolitisch ohne rechtliche und gesetzliche Grundlage durch den Angriff der Vereitelung der Aufklärung als kumulierte Bestechlichkeitsfolge vielfacher Teilakte tatsächlich einschränkt. Die dazu dienlichen strafbaren Strukturen der Alltags-Korruption der oftmals auch verstrickten Richter und Staatsanwälte sowie Präsidenten der Landgerichte in betreffenden Justizverbrechen, haben einen politisch korruptiven Auftrag realisiert, der den Ausschluss des EMRK nach sich zieht, tatsächlich, nicht faktisch.


Die bittere Wahrheit: Die aktuelle Bundesregierung hat mit der Folge  der Einheit fortgesetzt innenpolitisch die Gesetzesabkehr forciert. Die CDU Deutschland ist nicht zwingend die Partei Helmut Kohls, auch wenn dies der JU-Bundesvorsitzende verkaufen möchte.


Die neuere deutsche Geschichte kann nicht retuschiert werden.


Die Ost-CDU war systemstabilisierend für Honecker und dessen queres Untergangsverständnis der DDR. Wie zuvor die Zentrumspartei als Vorgänger der CDU für die NSDAP. 


Die vielfachen historischen Strömungen von der Weimarer Republik bis heute, sind reduziert auf die tradierten Volksparteien und diese sind zugleich auch immer die Strömungen der Dynamisierung der nationalen Gewalt gegen Dritte.

Das Asylrecht ist kostbar und edel. Das Recht ist die Folge der historisch einmaligen technischen Menschenvernichtung als Akt des Wahnsinns, nicht der Verfassungstreue damaliger Beamter. Die Grenzsicherung Griechenlands ist alles Andere als entsprechend dem EMRK.


Sichern wir gemeinsam gegenwärtig und zukünftig die deutsche und europäische Demokratie. Jegliche Bestrebungen wirtschaftsfeindlich, national, demokratie- und menschenfeindlich die Staatsorganisation aus jeglicher Richtung zu bekämpfen, auch intern aus deutschen Behörden und oder Regierungen als Folge der schweren Bestechung, lehnt die Unternehmung Intelligence Strategic Direction e.K. ab. Sie tritt für eine europäische gemeinschaftliche und EMRK-konforme Demokratie ein, die die Menschenrechte und die Rechte der EU-Mitgliedstaaten und deren Bürger auch auf eine gesundheits-, wohlstandssichernde und moderne wachsende Volkswirtschaft mit einer starken Wissenschaft und demokratischen Politik sowie einer tatsächlichen unabhängigen und verfassungskonformen Justiz gegenwärtig und zukünftig als unumkehrbar absolut bestätigt und würdigt. Demokratie muss gelebt werden.

Die Demokratie ist vor der marktmanipulierenden aktiven und passiven Abgeordneten- und Wählerbestechung zu schützen. Gegenwärtig und zukünftig.

Die demokratischen Volksparteien und die  weiteren modernen, demokratischen gegenwärtigen und zukunftssichernden Parteien müssen zwingend dem Rechtsstaat Geltung verschaffen. Das Bundesverfassungsgericht darf nicht zu demokratiefeindlichen inneren Gefahren schweigen. Diese sind nicht nur links- und/oder rechtsextrem, oder kulturell und religiös different.


Die nicht verurteilte, gegenwärtige Häufung der Amtsträgerbande ist eine konkrete Gefahr für die dauerhafte, subtile Demokratiezersetzung, die im Missbrauch der Art. 33, 64, 65, 112, 20, 19, 3, 2, 1 GG ausufert. Täglich. Diese Form der Korruption klärt die Unternehmung Intelligence Strategic Direction e.K. auf.


Die Demokratie benötigt wachsame Hüter des wertvollen Gutes Demokratie mit dem Ziel der Abwehr der totalitären Staatsformen. Jegliche Entwicklung dahin, und jegliche Geldströme, die diese Ziele global weiter dynamisieren, müssen wirksam verhindert werden. Derzeit werden diese Ströme eher gestärkt. Die verfehlte Innenpolitik hat die Ziele der Hintermänner derartiger Staatsformen greifbar gemacht, indem die internationalen Geldströme demokratiefeindlich auch das Skandal-Ergebnis der Erfurter-Geschehnisse ermöglichten. Die Zersetzung der Demokratie darf nicht demokratiefeindlichen Parlamentariern und deren Hintermännern überlassen werden.


Bereits Bundespräsident a.D. Roman Herzog forderte die Rückkehr zur von der Rot-Grün Bundesregierung unter Gerhard Schröder auch teilweise aufgegebenen und bis heute aufgeweichten Bekämpfung der Geldwäsche, national, europaweit und international. Die organisierte Kriminalität wächst, politisch ohnmächtig und willkürlich zugelassen. Diese ist demokratiefeindlich, und führt grundsätzlich zur Amtsträgerbande, wenn die organisierte Kriminalität im Amt nicht bekämpft wird. Die Vereitelung der Aufklärung ist gemäß der ständigen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes, 1. Strafsenat, das Mittel der schweren Bestechlichkeit, siehe §§ 335 StGB und dessen Strafbarkeit. Diese Form der schweren Bestechlichkeit prägt die Amtsträgerbande, siehe 1 StR 522/12 Bundesgerichtshof (  https://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&sid=a66f38f213da63b2174fc06d320a238b&nr=62693&pos=0&anz=1 ).





Ihr


Gerwin Nierste 







 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos